THALLER MEDIA hat sich Marketing- und Mediaberatung deutscher und internationaler Marken spezialisiert.

____________________________________________

Druck

Darüber hinaus unterstützt das Team der Thaller Media GmbH das Projekt Outdoor against Cancer im Bereich Marketing- und PR-Arbeit.
Der Lauch dieses Projektes fand auf der OutDoor-Messe in Friedrichshafen statt.  Seit Juli 2015 sind nunmehr über drei Jahre vergangen, in welchen OaC intensiv in das Licht der Öffentlichkeit gerückt ist. Sport bei Krebserkrankung war bis zur Gründung von Outdoor against Cancer längst nicht in aller Munde. Zwischenzeitlich hat sich das Bild in der Gesellschaft geändert. OaC ist intensiv damit beschäftigt Sport in Bezug zu Krebs in der Europäischen Gesellschaft zu verankern. Aktuell werden deutschlandweite Angebote ausgearbeitet, Informationskampagnen werden unter dem Motto: Geh raus! umgesetzt, Partnerschaften mit anderen Ländern und Vereinigung geschlossen, sodass es nur noch eine Frage von kurzer Zeit ist, bis OaC wirklich europaweit agiert. Den Wert von OaC hat nun auch die Europäische Kommission erkannt und fördert ab 2019 OaC über einen ERASMUS+ Grant. Im Lead dieses Förderprojektes ist die Technische Universität München (TUM). Weitere am Projekt mitarbeitenden Länder sind Italien, Griechenland, Österreich und Schweden. Wer sich für OaC interessiert, wird HIER fündig.

____________________________________

Neuestes Baby bei der Thaller Media GmbH ist das Projekt Giti Girlspower gemeinsam mit dem WS Racing Team um Thorsten Willems und Volkswagen. Die Zusammenarbeit mit einem reinen Damenteam auf einer solch sportlichen Bühne, die primär von Männern dominiert wird, bietet den perfekten Ansatz, um den Fokus auf das Thema der Prävention und natürlich auch das der Vorsorge vor Brustkrebs zu lenken. Immerhin erkranken 30 Prozent der Brustkrebspatientinnen vor dem 55 Lebensjahr.

____________________________________________

M4U_claim_CMYK

Europas erstes interaktives Tablet-Magazin für Bergsport und Outdoor Mountains4U gab es nun fünf Jahre. Im vergangenen September wurde das Magazin zugunsten des Engagements für Outdoor against Cancer (OaC) eingestellt.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Back to top